Festspiele Wangen

Willkommen zu den Festspielen Wangen 2016

Plakat-Anzeige 2016

16 Kinder und junge Leute wollen im „kleinen Gespenst“ mitspielen

Ein begeisterter Regisseur Michael Götz und ein bestens gelaunter Künstlerischer Leiter Tobias Materna haben beim Kinder-Casting der Festspiele Wangen am Freitag viele tolle Bewerber gesehen.
mehr....

Michael Götz leitet die Kinder des Castings an

Männer gesucht

Für das Familienstück „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler werden noch weitere Laienschauspieler gesucht. „Wir suchen Männer“, sagt Götz und hat deshalb auf den kommenden Freitag, 15. April, einen weiteren Casting-Termin angesetzt. Beginn ist um 18 Uhr in der Häge-Schmiede.
mehr...

Guppenbild des Festspielteams 2016

Im Beisein von Oberbürgermeister Michael Lang stellten die Festspiele Wangen die Stücke der kommenden Saison im Wangener Rathaus vor.(von links: Oberbürgermeiste Michael Lang, Dorothee Schulz-Nowitzki, Erwin Hecker, Diana Leist-Keller, Michael Götz, Heike Trinker, Walter Weber, Tobias Materna, Sandra Poggemann, Brigitta Soraperra, Manfred Wolfrum, Hermann J. Kogler

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?

Von Edward Albee, Regie: Tobias Materna


DAS KLEINE GESPENST

von Otfried Preußler, Regie: Michael Götz

Im Zusatzprogramm:

DER ALTE KÖNIG IN SEINEM EXIL

Erzähltheater nach Arno Geigers gleichnamigem Roman,

Regie: Brigitta Soraperra

Tickets gibt es im Lauf des Monats März auf www.reservix.de

Die Schauspieler

Heike Trinker – Martha – bekannt aus vielen Fernsehfilmen von SOKO bis Wilsberg

Elisabeth Schneider–Ebner – Fledermaus Florence Chauve-Souris, Sekretärin des Oberbürgermeisters in DAS KLEINE GESPENST Elisabeth Ebner gehört von Beginn an zu den Festspielen Wangen und hat hier auch ihr Herz verloren. So pendelt die Österreicherin zwischen Theatern in Wien, Frankfurt und dem Allgäu.


Hermann J. Kogler – George – bekannt in Wangen aus der ersten Festspielproduktion als Amphytrion

Grit Paulussen – bei den Festspielen Wangen 2015 als Anna in der DER VORNAME

Florian Thunemann – bei den Festspielen Wangen 2015 als Vincent in der DER VORNAME und als Pettersson in FINDUS UND PETTERSSON. Außerdem spielte er mit seinem „2PersonenOrchester kleineReise“

Stephan Ignaz – bei den Festspielen Wangen 2015 als Claude in DER VORNAME und als Oberhenne Prillan in PETTERSSON UND FINDUS. Außerdem war er in einer Lesung mit Tobias Materna zu sehen: KL – GESPRÄCH ÜBER DIE UNSTERBLICHKEIT sowie in dem Liederabend WÜNSCH DIR WAS! – KONZERT À LA CARTE

Die Bühnenbilder:
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF? Jan Hendrik Neidert (Konzept),
Erwin Hecker (Umsetzung)

DAS KLEINE GESPENST Erwin Hecker(Konzept und Umsetzung)

Kostümbilder Diana Leist-Keller

Festspielsaison 2016

Mit Tobias Materna haben wir einen erfahrenen und ausgezeichneten künstlerischen Leiter und Regisseur für die Festspielsaison 2016 verpflichten können. Mit den letztjährigen Inszenierungen hat Materna sich ja als künstlerischer Leiter der Festspiele Wangen bereits bewiesen. Wir können also gespannt sein auf die vor uns liegende Spielsaison 2016